Darüber hinaus muss ein Experte

0

Die klinische Aufzeichnung muss gemäß der CFM-Resolution Nr. 1.821 / 2007 mindestens zwanzig Jahre lang aufbewahrt werden, wenn es um auf Papier veröffentlichte Akten geht. Für digitalisierte oder mikrofilmierte medizinische Dokumente muss dieser Speicherplatz dauerhaft sein. Viel mehr wissen.

Die physische Speicherung verursacht Kosten für Gesundheitseinrichtungen, beeinträchtigt das Informationsmanagement und die Effizienz von Experten und gewährleistet keine Sicherheit. Das Einwirken von Zeit und Widrigkeiten kann Aufzeichnungen beschädigen und es unmöglich machen, Informationen zu bestimmen.

Wann immer es notwendig ist, die Geschichte der Person zu sammeln, einige Minuten oder sogar Stunden seines Tages damit verbringen, nach Details zu suchen. Das Ergebnis der Verwendung von physischem Speicherplatz führt zu höheren Kosten für das Unternehmen, was die Leistung und auch die Produktivität verringert.

Denken Sie daran: Sie können dieses Produkt auch kostenlos herunterladen und sich über die Überwachung der öffentlichen Gesundheit informieren. Hier herunterladen!

Diese Zirkulation führt zu Fehlarbeiten

7 moderne Technologien, die die allgemeine Gesundheitssituation in Brasilien verändern werde

Pixeon bietet alle Optionenöffentliche Wellnesseinrichtungen (Hochschule, Militär, Staat, Gemeinde usw.) sowie private Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen. Die Tools unterstützen die Einrichtung bei der Verwaltung ihrer Aufgaben von der Ankunft des Kunden an der Rezeption bis zur Entfernung von Untersuchungen und der Planung von Konsultationen.

Sehen Sie sich den unten aufgeführten Videoclip an und erfahren Sie genau, wie Sie ein Krankenhaus digitalisieren können: ImFolgenden sind einige der Dienste aufgeführt, mit denen Vorgänge automatisiert, Kosten minimiert und die Servicequalität erhöht werden können.

1. Prozesskontrolle
Wenn das Gesundheitszentrum keine Kontrolle über die Prüfungen hat, wird die Wiederholung der Prozesse konstant. Die Person geht zur Wellness-Einrichtung, führt den Test durch und kehrt nach Hause zurück. Wenn die Anzeichen Gesundheit bestehen bleiben, kehrt er zum Gerät zurück und baut genau die gleichen Untersuchungen um. Dies ist auf das Fehlen von Aufzeichnungen zurückzuführen. Die digitale Steuerung würde es dem Arzt ermöglichen, eine andere Option zu wählen.

Was zu Nacharbeiten und Verzögerungen bei der Behandlung von Kunden führt. Mit der Verfahrenskontrolle kann der Arzt eine größere Genauigkeit und Geschwindigkeit zeigen.

In ezug auf die Apotheke verhindert die Kontrolle Abfall sowie den Austausch von Medikamenten und erhöht so die Sicherheit. Die Organisation kann beispielsweise die Gültigkeit und den Bestand überprüfen. Auf diese Weise schützt es vor einem Medikament, das gerade hier angekommen ist, vor einer anfänglichen Verteilung.

Darüber hinaus sorgt die Einrichtung für eine bessere Kostenverteilung. Öffentliche Gesundheitszentren haben heute einen extrem hohen Aufwand für die Verteilung und Kontrolle von Medikamenten. Es ist wichtig, eine genaue und spezifische Verpackung zu haben, um Verlust oder Diebstahl zu vermeiden.
Bei einem digitalen System werden Informationen in Echtzeit aufgezeichnet und Informationen je nach Verwendung, reduziertem Verbrauch usw. aktualisiert

Vertiefe dein Gesundheit Verständnis

Erfahren Sie, wie Sie das Management der Apotheke des Gesundheitszentrums verbessern können.

2. Berichtseinrichtung (Zirkulation des Labors sowie radiologische Tests).

Mezinische, radiologische sowie Labortests beinhalten eine Reihe von Problemen. Wie wir zuerst gezeigt haben, ist der Überfall gleichzeitig der primäre. Der Patient wartet monatelang in der Schlange, um eine Behandlung durchzuführen. Sobald er erfolgreich ist, befasst er sich mit einem zusätzlichen Problem: dem Speicherplatz für Fotos, die aufgrund mangelnder Innovation verloren gehen.

Dies liegt daran, dass das Verfahren zur Lieferung des Dokuments und auch zur Ausstellung keine Kontrolle hat. Wenn der Kunde zum Gerät geht, um nach seinen Ergebnissen zu suchen, diese jedoch nicht findet, wird eine brandneue Route bereitgestellt. Dieses Verfahren generiert noch mehr Preise für die medizinische Einrichtung.

Gesundheitswesen.

Das Prüfungsverwaltungssystem ermöglicht das Speichern der Webinhalte auf einer Online-Plattform. Der Arzt stellt Probleme mit der Aufzeichnung des Tests und anschließend werden die Ergebnisse veröffentlicht, damit der Einzelne über das Internet auf das Internet zugreifen und es drucken kann – wenn dies gewünscht wird. Sie müssen lediglich für eine brandneue Untersuchung zum Gerät zurückkehren.

Ein Jahr Kosten für Filme sowie für den Druck können durch den Kauf des Dienstes kompensiert werden, wodurch die öffentliche Übertragung verbessert wird.

Das elektronische System eliminiert Ausgaben für Fotofilme, Umschläge, Etiketten, Druckermaterialien, Neuauflagen und erhöht die Sicherheit individueller Informationen. Zusätzlich zur Nutzung der Funktionalität für jede eingeschlossene Person.

Lesen Sie auch Online-Prüfungsverteilungssysteme bringen mehr Leistung auf den Gesundheitsmarkt.

Vertiefe dein Gesundheit VerständnisDieser Speicherplatzansatz ist sowohl in medizinischen Einrichtungen als auch in privaten Forschungslabors bereits grundlegend, kann aber auch im Bereich der öffentlichen Gesundheit durchgeführt werden. Steigert daher sowohl die Leistung als auch die Leistung des Sektors, da die Einrichtung trotz eines starken Anstiegs der Patienten die volle Kontrolle über den Prozess hat.

Die Organisation steigert die Produktivität und steigert das Angebot an Krankenhauslösungen, wodurch die Nutzung öffentlicher Quellen verbessert wird. Auf diese Weise können Mediziner schneller arbeiten, da medizinische Diagnosen schnell gestellt werden und der Patient nicht auf das Ergebnis wartet.

Digitale Gesundheit Personenakte

Darüber hinaus entfällt die Nacharbeit, sodass weniger die gleiche Untersuchung erneut durchgeführt werden muss, da die Anamnese der Person in der Diagnose- und Bildgebungseinrichtung gespeichert wird. Wenn die Person mit genau den gleichen Zeichen zurückkehrt, kann der Arzt die Behandlung durchführen und nach anderen Optionen suchen, beispielsweise nach neuen Untersuchungen.

Das Gerät erhöht die Produktivität des Krankenhauses, das mehr Behandlungen durchführt und es schafft, den Transfer der Bundesregierung zu erweitern. Mit dem Rückgang der Kosten und dem Anstieg des Transfers kann der Wert auf verschiedene andere strategische Standorte umverteilt werden, die mehr Investitionen erfordern.

Das Speichern und Registrieren von Personeninformationen ist eines der Haupthindernisse für das öffentliche Wohlbefinden. Eine Barriere, die Gesundheit mit der Innovation überwunden werden kann, sowie Systeme, die Informationen integrieren.

Wenn die Person die Gesundheitseinrichtung, die Gesundheits- und Wellnessabteilung, die Klinik oder die Einheit erreicht, müssen die Behandlungsspezialisten ihre gesamte Krankengeschichte lokalisieren. In Institutionen, die keine Technologie verwenden, werden die Details in Ordnern innerhalb der physischen Daten gespeichert.Dieser Prozess ist sicher oder nicht zuverlässig und auch zeitaufwändig. Es ist nicht effizient, da der Experte seine Nachricht hinterlassen muss, um die Informationen zu finden. Es ist nicht sicher, da Informationen vergossen, entfernt und sogar die Handlungen der Zeit erlebt werden können. Es dauert einige Zeit, da der Fachmann eine handbetätigte Suche durchführen muss.

Ein weiteres Verfahren, das das Speichern und Speichern von Informationen verhindert, ist das Duplizieren von Datensätzen. Ohne digitales Management ist es nicht möglich, doppelte Eingänge zu ermitteln, beispielsweise wenn der Patient tatsächlich mehr registriert wurde als wann. In einem Szenario mit dem vollständigen Namen und auch in einem anderen mit nur einem der Namen als Beispiel: João Pedro Silva gegen João Silva.

Zusätzlich zu anderen Fehlern, die aufgrund des praktischen Eingriffs auftreten können, wird auf die Handzahnfüllung zurückgegriffen, was das Verständnis aufgrund der Handschrift des Experten beeinträchtigt.

Digitale Gesundheit PersonenakteDie elektronische Personenakte beseitigt alle diese Probleme.

Die Registrierung erfolgt im System, sodass keine Verwechslungsgefahr mit der Lesbarkeit des Inhalts besteht. Selbst wenn die Person mehr als wann angemeldet ist, erkennt das System die Informationen wie CPF und auch RG und integriert sie in ein einziges Register. Das System wird Sie sicherlich benachrichtigen, wenn ein Fachmann die Insertion eines Patienten vornimmt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein